Akkreditierung/Drehgenehmigung

Die Online-Akkreditierung ist geschlossen. Als Medienvertreter können Sie sich aber direkt auf dem Kongress akkreditieren. Bitte nutzen Sie den entsprechenden Registrierungsschalter im CityCube Berlin, Eingang Jafféstraße.

Foto- und Drehgenehmigungen erhalten Sie in der Pressezentrale des DKK 2016 in Ebene 3/Raum S 1. Die Erlaubnis bezieht sich auf allgemeine Motive des Deutschen Krebskongresses, und zwar ausschließlich im wissenschaftlichen Bereich. Aufnahmen im Krebsforum der Industrie (Halle B) sind nicht zulässig.
Die Foto-/Drehgenehmigung ist keine pauschale Genehmigung für Aufnahmen innerhalb von Sitzungen, vor allem von Präsentationen. Bitte klären Sie Aufnahmen innerhalb von Sitzungen vorab unbedingt mit den jeweiligen Rednern und Vorsitzenden ab.
Bei Fotoaufnahmen von Personen auf dem Kongress ist selbstverständlich deren persönliches Einverständnis zur Aussendung/Verwendung der Aufnahme einzuholen.