10:30 - 17:45 Lungentumoren

  10:30 - 12:00 Plenar: Aktuelle Therapiestrategien des Lungenkarzinoms
  line Vorsitz: Jany, B. (Würzburg); Schumann, C. (Kempten)
  line Educational: Systemtherapie – quo vadis?
    Thomas, M. (Heidelberg)
  line Strahlentherapeutische Strategien
    Zips, D. (Tübingen)
  line Datenlage und prospektive Prüfung organsparender Resektionstechniken bei lokalisierten Lungenkarzinomen
    Stamatis, G. (Essen)
  line Frühdiagnostik des Lungenkarzinoms
    Witt, C. (Berlin)
  line Versorgungssituation beim Lungenkarzinom in Deutschland
    Blum, T.G. (Berlin)
  15:00 - 16:30 Plenar: Neue Entwicklungen in der Therapie des Lungenkarzinoms
  line Vorsitz: Grohé, C. (Berlin); Schäper, C. (Greifswald)
  line Keynote Lecture: Präzisionsmedizin beim Lungenkarzinom – beyond genomics. Perspektive der Medizinethikerin
    Winkler, E. (Heidelberg)
  line Management der Resistenzsituation in molekular definierten Subgruppen
    Schuler, M. (Essen)
  line Immuntherapeutische Strategien
    Reck, M. (Großhansdorf)
  line Vakzination – wo geht die Reise hin?
    Sebastian, M. (Frankfurt/M.)
  line Best of (Freier Beitrag): Phase 3, randomized trial (CheckMate 057) of nivolumab (NIVO) vs. docetaxel (DOC) in advanced non-squamous (non-SQ) non-small cell lung cancer (NSCLC) – subgroup analyses and patient reported outcomes (PROs)
    Horn, L (Nashville)
  16:45 - 17:45 Plenar: Stellenwert der Operation beim kleinzelligen Lungenkarzinom
  line Vorsitz: Hoffmann, H. (Heidelberg); Zips, D. (Tübingen)
  line Operation – ja oder nein? PRO
    Schmitt-Opitz, I. (Zürich)
  line Operation – ja oder nein? CONTRA
    Nestle, U. (Freiburg)
  line Diskussion
    Schmitt-Opitz, I. (Zürich); Nestle, U. (Freiburg)